Liebe Café INKA-Freunde

 

wir sagen nach drei Jahren

Adieu:

 

Es ist ein pandemiebedingter Abschied, der bitter schmeckt.

Wir hatten Sie an diesem so schönen und herrlichen Ort

gern zu Gast.

 

Diese geschmackvolle und heimelige Atmosphäre entstand

mit all unseren fleißigen Mitarbeitern, der Familie, dem Hausherrn die mit uns

viel Herzblut, Liebe und Energie investiert haben.

 

Wir werden

das heitere Treiben, das bunte Leben, die illustren Gäste,

die kulinarischen Genüße, das kulturelle Programm und

die schützenden Inkas nicht vergessen.

 

Wir waren gerne Ihre Gastgeber.

Vielen Dank für Ihre Treue – Alles Gute wünscht

Ihre Familie Krüger

mit Team

 

 

Kein Genuß ist vorübergehend;

denn der Eindruck, den er hinterläßt, ist bleibend.

 

Johann Wolfgang von Goethe